Kurze Inhaltsangabe:

Lassen Sie sich von uns bei dieser brillanten Retro-Politrevue verführen, tauchen Sie in alte Zeiten ein und genießen Sie für kurze Zeit den politischen Alltag. Sie erhalten garantiert parteienfrei die Einführung zur Doppelconference und was der Blöde zum G‘scheiten sagt. Spätestens jedoch, wenn der Nowak sein Dornröschen wegen eines Geburtstagsvorderzahns verkommen lässt, wissen Sie auch, warum genau dann Frau Berger und Frau Schöberl in den Überwachungsstaat fliehen, um sich eben dort ihre Pizzabestellung abzuholen. Nebenbei versucht halt der g‘schupfte Ferdl noch immer vergebens einen Brief an den Putin zu schreiben. Doch das dumme „F“ der Schreibmaschine klemmt wieder einmal. Kann sie doch nochmals repariert werden? Oder macht man das alles nur wegen der wichtigen Geldzirkulation? Also liebes hochverehrtes Kabarettpublikum, lassen Sie sich von all diesen Szenen hypnotisch faszinieren. Tau(s)chen Sie mit uns in die Zukunft der Vergangenheit ein. Nützen Sie die österreichische Freiheit, loben Sie die Koalition, und lachen Sie mit uns.

Darsteller:
Silvia Moosmaier
Sonja Nassler
Mathias Moosmaier
Franz Widhalm
Johannes Schuster
Martin Sack
Florian Berger

Regie und Ton:
Katharina Kutil

Karten & Termine:

Donnerstag 05.11.2020 Beginn 19:00 Freie Plätze 50 1020 Wien, Ybbsstraße 15
Freitag 06.11.2020 Beginn 19:00 Freie Plätze 50
Samstag 07.11.2020 Beginn 19:00 Freie Plätze 50
Sonntag 08.11.2020 Beginn 17:00 Freie Plätze 50

Eintritt: 12 Euro/Person bei freier Sitzplatzwahl

Ausgegebenen Anlass möchte Sie der Theaterverein Gegenlicht darauf hinweisen das im Saal jeweils ein Sitzplatz frei zu halten ist.